SOLworld Conference

08:15 - 08:15 Zoom

FreeRun - A new metaphor and framework for collaborating in a chaotic and complex world

90 minutes workshop

In the chaotic / complex world in which organisations operate, people need practical, yet flexible frameworks with which they can collaborate to tackle complex challenges and effect change. One such framework is the FreeRun framework, as detailed in my book, Jump Now! This helps build relationships and achieve outcomes effectively. Be introduced to this solution focused framework in this interactive and enjoyable session.

Learning outcomes:

  • Know how to identify different types of change and challenges (chaotic, complex, complicated, clear, confused)
  • Have a metaphor they could use to explain Solution Focus Collaboration
  • Know how they might use metaphor to explain ideas and be motivated to find their own metaphor for Solution Focus
  • Have awareness of the FreeRun framework and be motivated to learn more

John Brooker John Brooker
08:15 - 08:15 Zoom

Vertrauen stärken – Konfliktmanagement lösungsfokussiert unterstützen

90 Minuten, Workshop

In unserer Arbeit – dem Konfliktmanagement in Organisationen – beobachten wir seit langem, wie wichtig die Wiederherstellung und Stärkung von Vertrauen ist. Dies beginnt beim Vertrauen in Arbeitsbeziehungen, z.B. zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden und mündet schließlich in eine Vertrauenskultur, in der mit Konflikten konstruktiv umgegangen wird. Besondere Aufmerksamkeit verdient dies in einer immer agileren Arbeitswelt, in der Konflikte zum Alltag gehören und von Einzelnen und Teams in Selbstverantwortung geklärt werden müssen.

Im Workshop stellen wir das Vertrauen in den Mittelpunkt: Wir präsentieren unsere Vertrauen-stärkende Arbeit, lassen die Teilnehmenden in einer Coaching-Übung („Vertrauens-Dialog“) die Kraft und Eleganz des lösungsfokussierten Arbeitens erleben und tauschen uns mit den Teilnehmenden über erfolgreiche Ansätze und Methoden zur Arbeit am Vertrauen in Organisationen aus.

Die Teilnehmenden nehmen mindestens eine ganz konkrete Idee mit, wie sie ihre Arbeit mit und in Konflikten in Organisationen deutlich verbessern können: Das kann der Fokus auf Vertrauen sein, der professionelle Einsatz lösungsfokussierter Methoden und Haltungen - und idealerweise eine gelungene Kombination von beidem.

Dr. Martina Scheinecker Dr. Martina Scheinecker
Dr. Peter Röhrig Dr. Peter Röhrig
08:15 - 08:15 Zoom

Team Talk – the secret sauce for effective collaboration

The way teammates talk to each other matters more now than ever before: Organisations, public and private sectors alike, now operate in a context of constant and unpredictable change with workplace stress increasingly becoming the norm.

Teams are expected to make spot-on decisions, increase speed, work autonomously and collaborate effectively. To achieve this, team members need to be able to speak from the heart and build trusting relationships on a peer-to-peer level, while at the same time producing excellent outcomes quickly.

Chris and Susanne will open their treasure chest widely and share tips and tricks from six decades of experience in coaching, training, mentoring and consulting teams at all levels of organisations. This will be an extremely practical workshop, focusing on well-tried and tested solution-focused skills adaptable to every team and workplace. Please bring your own questions and cases.

Whether you are a coach, team leader, member, scrum master or product owner: Join this workshop, because what you will learn in it will double your effectiveness in building excellent teams and improving the way of work in your organization.

Learning outcomes:

  • Meet the skills of “Team Talk” and take the most useful ones home with you
  • Learn new and effective SF methods to give teams direction and strengthen their relationships
  • Find out how to decrease online-meeting stress and zoom-fatigue
  • What are the three things you need to address in an effective team-coaching?

Chris Iveson Chris Iveson
Susanne Burgstaller Susanne Burgstaller
08:15 - 08:15 Zoom

WOWW<sup>2</sup> - Lösungsfokus & Dialogue-Sheet

Zusammenfassung:

Mehr als ein Dialog - mit Leichtigkeit eintauchen in ein selbstorganisiertes lösungsfokussiertes Arbeiten.

In dieser Session lernen sie das lösungsfokussierte Dialogue-Sheet kennen, mit dem sie einfach, spielerisch und ohne große Vorbereitung überraschende Ergebnisse erzielen.

Beschreibung:

Der Wunsch möglichst vielen Menschen ein lösungsfokussiertes Arbeiten zu ermöglichen, hat mich zum WOWW2 geführt.

WOWW Lösungsfokus: In der lösungsfokussierten Gesprächsführung mit der Veränderung des Fokus hin zum Lösungsraum (Wünsche und Ziele in der Zukunft), sowie zu einer Ressourcenorientierung (Funktionierendes in der Vergangenheit und Ausnahmen vom Problem) unterstützt und begleitet der Coach/die Coach im Gespräch um den Gedankenraum für die Ziele des Coachee zu öffnen.

WOWW Dialogue-Sheet: Die Methode Dialogue-Sheet hilft durch die graphische Aufbereitung der einzelnen Schritte Personen und Teams in einem strukturierten Dialog selbstorganisiert ein Thema zu bearbeiten.

Was fasziniert mehr als zweimal WOWW zu einem WOWW2 zusammenzufügen.

Um den Einstieg in das lösungsfokussierte Arbeiten und die lösungsfokussierte Gesprächsführung zu erleichtern, habe ich ein neues Tool – das lösungsfokussierte Dialogue-Sheet – entwickelt. Es unterstützt Einzelpersonen und Teams selbstorganisiert und fokussiert an einem Ziel zu arbeiten sowie mit Mut und Zuversicht die erarbeiteten ersten nächsten Schritte umzusetzen.

Mit dem lösungsfokussierten Dialogue-Sheet wurde der lösungsfokussierte Ansatz mit der Methode des Dialogue-Sheets vereint. Damit wurden neue Möglichkeiten geschaffen, um die Vorteile beider Methoden zu nutzen. In der Praxis überrascht es die AnwenderInnen immer wieder, in welcher kurzen Zeit mit voller Energie der TeilnehmerInnen konkrete Ergebnisse erarbeitet werden können.

Das lösungsfokussierte Dialogue-Sheet ist spielerisch aufgebaut und hilft durch verschiedene Leitfragen einen lösungsfokussierten Dialog zu führen. Die graphische Aufbereitung unterstützt selbsterklärend den Weg durch die einzelnen Phasen des Gesprächs zu finden. Es ist für Einzelpersonen zur Selbstreflexion sowie für Gruppen von 2-8 Personen zur Themenbearbeitung gedacht. Wenn mehr als 8 TeilnehmerInnen mitmachen, dann erfolgt die Arbeit in mehreren Gruppen von max. 8 Personen. Weiters kann es auch in einem Einzelcoaching zur Visualisierung und Vertiefung verwendet werden.

Das lösungsfokussierte Dialogue-Sheet kann sowohl offline (als Ausdruck) als auch online (als Flipchart auf einer virtuellen PIN Wand) verwendet werden. Es wurde bereits mehrfach, in unterschiedlichen Settings getestet. Es eignet sich sowohl für Themen-Workshops und Retrospektiven im agilen Kontext, als auch für Einzelcoachings und zur Selbstreflexion.

Learning Outcomes:

  • Die TeilnehmerInnen haben die Anwendung des lösungsfokussierten Dialogue-Sheets selbst erprobt und erlebt und können es im eigenen Umfeld als Methode anwenden.
  • Lösungsfokussierte Coaches erleben eine Intensivierung des Dialogs im Einzelcoaching durch die spielerische Verwendung des graphisch aufbereiteten lösungsfokussierten Dialogue-Sheets.
  • Moderatoren von Großgruppen-Workshops erweitern ihr Portfolio mit einem lösungsfokussierten Werkzeug, wodurch einzelne Gruppen selbstorganisiert und in kurzer Zeit überraschende Ergebnisse erzielen.

Beatrix Holzer Beatrix Holzer
  • Date : 10 Jun 2021 -12 Jun 2021
  • Time : 09:00-16:30
  • Registration Deadline : 09 Jun 2021
  • Venue : Palace Miller-Aicholz

Organizers

Dr. Ralph Miarka

Veronika Kotrba, MC